Samstag, 28. Dezember 2013

WEIHNACHTSKARTEN

 von Bärbel
 von Angelika
 Grüße vom eisigen Bodensee
 von Christine
 von Elsbeth
 von Gabi
von Marion
von meiner Mutter

Dies ist eine kleine Auswahl von selbst gemachten Weihnachtskarten die uns zum Fest erreicht haben. Ich finde sie sehr schön und möchte mich bei allen herzlich dafür bedanken.
Liebe Grüße
Antje

SCHNELLE WEIHNACHTSKARTEN






Kurz vor dem Fest habe ich noch die beiden obigen Karten geschafft. Dank der Cameo war das auch keine große Sache. Und ich finde sie lassen sich wirklich sehen.
Liebe Grüße
Antje

UND NOCH EINS...........



Für Elsbeth habe ich die obige Pillowbox mit dem dazu passenden Label aus dem Silhouette America Shop gemacht, in dem sich dann ihr Weihnachtsgeschenk befand.
Liebe Grüße
Antje

UND NOCH MEHR GESCHENKE






Am zweiten Weihnachtstag haben wir uns im Freundeskreis getroffen und dafür habe ich für meine liebe Freundin Marion die obigen Creationen gemacht.
Liebe Grüße
Antje

Donnerstag, 26. Dezember 2013

GESCHENKE, GESCHENKE........................









Die obigen Creationen habe ich dieses Jahr zu Weihnachten für meine liebe Freundin Bärbel gemacht und da wir uns gestern ,,telefonisch" getroffen und auspackt haben, kann ich sie heute hier zeigen.
Ich wünsche allen Blogbesuchern einen schönen 2.Weihnachtstag.
Liebe Grüße
Antje

Mittwoch, 25. Dezember 2013

KRIPPENSZENE





Diese wunderschöne Krippenszene - eingebaut in eine Weihnachtskugel - ist im Silhouette America Shop zu finden.Ich habe diese gedruckt & geschnitten und dieses Jahr an einen Ständer mit Windlicht gehängt. Eine kleine batteriebetriebene Lichterkette setzt das Ganze dann ins rechte Licht.
Ich wünsche allen Bloglesern einen schönen ersten Weihnachtstag.
Liebe Grüße
Antje

Dienstag, 24. Dezember 2013

WEIHNACHTS-BOTSCHAFT





Weihnachtsbotschaft




                                                            Weisse Flocken fallen leise,

                                                          pudern Strasse, Bäume, Haus.

                                                          Sehnsuchtsvolle Kinderaugen

                                                          blicken froh zum Fenster raus.



                                                    Möchten rodeln, Schneemann bauen,

                                                              toben, bis die Nase rot.

                                                       Eine Handvoll Schnee probieren,

                                                            obwohl Mutter es verbot!



                                                              Alle Kinder dieser Erde

                                                         sind vereint in einem Wunsch.

                                                      Die Erwachsenen erstmal denken,

                                                  bei diesem "Fall" nur noch an Punsch!



                                                        So einfach ist das Miteinander,

                                                        wenn man ein unschuldig Kind.

                                                   Als solches sie auch nicht verstehen,

                                                  warum Erwachsene all' zerstritten sind.



                                                      Sie führen Kriege und Prozesse,

                                                     bringen sich Pein und grosse Not.

                                                   Vergessen dass ein kleines Kindlein

                                                     brachte Frieden, ihnen Liebe bot.



                                                   Wir sollten alle nun zur Weihnacht

                                                    die Welt mit Kinderaugen sehn'.

                                                      Mit Toleranz, ein wenig Mühe

                                                      wär das Leben wunderschön.



                                                    So haltet ein mit dem Zerstören,

                                                   erhaltet, das euch nur geschenkt,

                                                    damit ein Kind in hundert Jahren

                                                  bei Flockenfall an's Rodeln denkt!



                                                 Es soll sich freuen überschwenglich

                                                 und denken bei der weissen Pracht:

                                                  an Tannengrün und Lichterketten,

                                                 an Zimtstern und die Heil'ge Nacht!



                                                   An's Jesuskind in seiner Krippe,

                                                  an Hoffnung, Frieden dieser Welt.

                                                Bedenkt beim Packen eu'rer Gaben:

                                                Liebe bekommt man nicht für Geld!

Mit dieser Weihnachts-Botschaft (gefunden im www) möchte ich allen Blog-Besuchern ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest wünschen.
Liebe Grüße
Antje

Montag, 23. Dezember 2013

GRUSS


Was bedeutet Weihnachten ?
Es bedeutet Zärtlichkeit zu empfinden für die Vergangenheit,
Mut für die Gegenwart und Hoffnung für die Zukunft.
Es ist der inbrünstige Wunsch, dass jeder Mensch reich
gesegnet wird und dass jeder Weg zu Frieden führen mag.

Ich wünsche zur Weihnachtszeit
Gesundheit, Glück und Zufriedenheit

Marion

TANNENBAUM




Tannenbäume liegen gerade total im Trend. Na ja kein Wunder, spätestens ab morgen steht in fast jedem Haushalt einer, mal mehr oder weniger geschmückt. Natürlich haben wir auch einen großen im Zimmer stehen, mir gefiel aber auch dieser kleine ,,Papierbaum". Bestückt habe ich ihn noch mit roten Pompom`s. Dann kann Weihnachten ja kommen.
Ich wünsche allen Blogbesuchern einen schönen und hoffentlich stressfreien Tag vor ,,Heilig-Abend".
Liebe Grüße
Antje

Sonntag, 22. Dezember 2013

WEIHNACHTS - POPUP - KARTE




Die Vorlage für diese Weihnachts-Popup-Karte habe ich im Silhouette America Shop mit dem Schriftzug ,,Merry Christmas" gefunden und auf den deutschen Schriftzug ,,Frohe Weihnachten" geändert.
Verwendet habe ich grünen und weißen Cardstock sowie ein silbernes Bändchen.
Liebe Grüße
Antje

Samstag, 21. Dezember 2013

GEBURTSTAGS-KÖRBCHEN








Dieses Körbchen habe ich für Susi Stempelfee anläßlich ihres gestrigen Geburtstages gemacht. Verwendet habe ich roten und weißen Cardstock sowie Designer-Papier aus meinem Fundus. Zum Schluß habe ich mein Werk mit Dekoröschen und Blüten verziert.Die beiden Label sind u.a. mit Schriftstempel von Kulricke bestempelt. Die Vorlage und Idee für dieses Körbchen habe ich hier gefunden.
Liebe Grüße
Antje