Dienstag, 23. April 2013

NOSTALGIE LAMPE






Die Idee zu dieser Lampe ist mir eigentlich durch die Vorlage des halben Ostereis von hier gekommen. Die umgedrehte Form bot sich förmlich als Lampenschirm an. Wie bei meiner Creation zu sehen habe ich diese dann entsprechend noch mit Perlen verziert. Das ganze ist ein Stecksystem, das ich mit einer Papprolle als Schrimständer verstärkt habe. Unter dem Lampenschirm habe ich einen silberfarbenen Ring plaziert, an dem ich eine 10er LED batteriebetriebene Lichterkette befestigt habe, die falls erforderlich auch getauscht werden kann.Das verwendete Papier ,,Viel Glück" ist von Ludwig Bähr.Sämtliche Elemente - außer die der Verstärkung dienenden Papprolle - sind mit der Silhouette Cameo geschnitten.
Liebe Grüße
Antje

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen