Sonntag, 18. November 2012

WORKSHOP WEIHNACHTSTÜTE


                                                     Wir benötigen:
1 Standbodentüte (Größe hier beträgt 20 x 12 cm)
2 Bögen Designpapier mit den Maßen 11,5 x 19,5 cm - bei kleineren Beuteln die Größe anpassen



Spellbinders  Stanzformen (hier habe ich die größte und nachfolgend kleinere verwendet) 
















 
                                                       
























                                              
                                   
                                    Stanzformen von Mariannedesign,  Distress Ink ,,Photo Vintage“ und 1 Schwämmchen, Schere,
Klebeband,
 ,,Frohe Weihnachten“ Stempel aus dem Clearstamp-Set VivaDecor


Und so geht es: 
Mit dem VersaFine Stempelkissen in der Farbe ,,Vintage Sepia“ stempeln wir ,,Frohe Weihnachten“ auf einen neutralen Papierstreifen und kleben diesen auf Glitzerpapier ,,Bronze“ und schneiden uns die Enden wie kleine Fähnchen zurecht.
  Nun kleben wir die Designpapierstücke von beiden Seiten auf die Tüte.
Dannach bekleben wir die Vorderseite mit der großen Spellbinders Stanzform aus bronzenem Glitzerpapier und befestigen den bereits hergestellten Schriftzug darüber.

                                     
 Anschließend bearbeiten wir die Ränder der kleineren Spellbinders Stanzform mit der Distress Stempelfarbe und dem Schwämmchen, um dem ganzen einen nostalgischen Flair zu verleihen.
Nun erfolgt die Montage des Hirschkopfes, den wir vollflächig aus braunem Cardstock ausgestanzt aufkleben und anschließend in bronzefarbenem Glitzerpapier ausgestanzt mit 3D Pads aufsetzen. Das Ganze wird nun noch mit Deko-Röschen und Glitzersternchen ergänzt.
Die ausgestanzten Ilexblätter werden nun unterhalb des Hirschkopfes angebracht.
                                    
Zum Verschließen stanzen wir zwei Löcher in den oberen Standbeutel und ziehen ein farblich passendes Bändchen hindurch. 
Voila unsere weihnachtliche Standtüte ist fertig und kann nun befüllt und verschenkt werden.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln.
Liebe Grüße
Antje

Kommentare:


  1. Hallo Antje,
    deine Karte ist der Hammer, so tolle Stanzen und Farben hast du kombiniert. Gefällt mir ausgezeichnet.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  2. Das nenn ich eine tolle Weihnachtskarte. Danke für die Anleitung. Die Farbkombination trifft meinen Geschmack.
    Dir noch einen schönen Abend.
    Gruß Gabi

    AntwortenLöschen
  3. ...mein Gott, warst Du wieder fleissig... Ist alles wieder sehr, sehr schön geworden !
    VLG Susi

    AntwortenLöschen