Sonntag, 18. November 2012

WORKSHOP WEIHNACHTSTÜTE


                                                     Wir benötigen:
1 Standbodentüte (Größe hier beträgt 20 x 12 cm)
2 Bögen Designpapier mit den Maßen 11,5 x 19,5 cm - bei kleineren Beuteln die Größe anpassen



Spellbinders  Stanzformen (hier habe ich die größte und nachfolgend kleinere verwendet) 
















 
                                                       
























                                              
                                   
                                    Stanzformen von Mariannedesign,  Distress Ink ,,Photo Vintage“ und 1 Schwämmchen, Schere,
Klebeband,
 ,,Frohe Weihnachten“ Stempel aus dem Clearstamp-Set VivaDecor


Und so geht es: 
Mit dem VersaFine Stempelkissen in der Farbe ,,Vintage Sepia“ stempeln wir ,,Frohe Weihnachten“ auf einen neutralen Papierstreifen und kleben diesen auf Glitzerpapier ,,Bronze“ und schneiden uns die Enden wie kleine Fähnchen zurecht.
  Nun kleben wir die Designpapierstücke von beiden Seiten auf die Tüte.
Dannach bekleben wir die Vorderseite mit der großen Spellbinders Stanzform aus bronzenem Glitzerpapier und befestigen den bereits hergestellten Schriftzug darüber.

                                     
 Anschließend bearbeiten wir die Ränder der kleineren Spellbinders Stanzform mit der Distress Stempelfarbe und dem Schwämmchen, um dem ganzen einen nostalgischen Flair zu verleihen.
Nun erfolgt die Montage des Hirschkopfes, den wir vollflächig aus braunem Cardstock ausgestanzt aufkleben und anschließend in bronzefarbenem Glitzerpapier ausgestanzt mit 3D Pads aufsetzen. Das Ganze wird nun noch mit Deko-Röschen und Glitzersternchen ergänzt.
Die ausgestanzten Ilexblätter werden nun unterhalb des Hirschkopfes angebracht.
                                    
Zum Verschließen stanzen wir zwei Löcher in den oberen Standbeutel und ziehen ein farblich passendes Bändchen hindurch. 
Voila unsere weihnachtliche Standtüte ist fertig und kann nun befüllt und verschenkt werden.
Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln.
Liebe Grüße
Antje

Mittwoch, 14. November 2012

DEM GLÜCKLICHEN......





schlägt keine Stunde.So sagt der Volksmund, aber mal ehrlich ohne Uhr ohne Zeit wären wir doch heute ziemlich verloren.Und dennoch ist es auch sehr schön mal Zeit für sich selbst zu haben. Daher habe ich die Idee von ,,Schöne Sachen handgemacht" auch direkt mal aufgegriffen und diese wunderschöne Uhr nachgebaut. Im übrigen habe ich aus dem Shop von Anita alle dazu nötigen Materialien bestellt und prompt geliefert bekommen - eine echte Empfehlung. Ich habe als Hintergrundpapier zu weißem und blauem Cardstock das ,,Frosty Christmas - Blue Christmas" von Bildmarlana verwendet.Die Anleitung für dieses Werk findet ihr hier http://anitasdesignteam.blogspot.de/2012/11/weihnachtsuhr-mit-don-daisy.html
Auf meiner Creation habe ich dann noch den Stempel ,,Lamp-Post" von Bildmarlana sowie die Frostgirlande von Mariannedesign verwendet.Da es sich bei dieser Uhr auch um eine Schachtel handelt kann man diese mit kleinen Geschenken bestücken.
Liebe Grüße
Antje

TWISTED CARD






Und weil diese Kartenform so schön schnell zu machen ist, habe ich diese gleich nochmal als Weihnachtskarte gestaltet.Basis ist weißer Cardstock den ich mit dem wunderschönen ,,Frosty Christmas - Red Christmas" von Bildmarlana ergänzt habe. Der Stempel ,,Winter-Glück" ist eine Neuerwerbung vom diesjährigen Stempel-Mekka. Die eingesetzte Herzstanzform ist von Marianne design Nr.CR 1225. Die Taschen der Karte können beliebig mit Gutscheinen oder wie hier mit einer selbst kreierten Karte bestückt werden. Meine habe ich mit Notenpapier beklebt und darauf eine mit copic ciao colorierte Tilda gesetzt.
Liebe Grüße
Antje

LITTLE ELF FINN




Diese Penny Black slapstick/Cling Stamps haben es mir wirklich angetan, auch der obige kleine Elf mit dem Namen Finn gemalt von Mo Manning läßt sich wunderbar colorieren. Natürlich mal wieder mit copic ciao.Diverse Weihnachtspapiere aus meinem Fundus dienten mir für diese Creation als Basis. Der Stempel
,,Frohe Weihnachten" ist von VivaDecor.Mit roten Candis habe ich mein Werk vervollständigt.
Na dann kann Weihnachten ja bald kommen oder so ......
Liebe Grüße
Antje

ÖL - GEMÄLDE ZUM RUNDEN GEBURTSTAG


Diese Idee habe ich aus dem Internet ( Festpark.de - von Helmut Kleine) aufgriffen und dazu den obigen Keilrahmen gestaltet. Glücklicherweise bin ich noch im Besitz einer Stellage auf der wir das ,,Öl-Gemälde" gut in Szene sezten konnten.Sämtliche Schriftzüge sowie die kleinen Glücksbringer sind alle mit der Silhouette Cameo geschnitten und aufgeklebt.
Dazu passend haben wir dann dem Geburtstagskind das nachfolgende Gedicht von Helmut Kleine vorgetragen:

Lieber …….


deinen 50zigsten Geburtstag, den feiern wir heut,

was uns von der Familie besonders freut!

Wir wollen dir was ganz Persönliches schenken,

nach langem Überlegen und großen Bedenken,

kam uns dann die geniale Idee:

Ein Bild in Öl, das wär doch Okay.

Wir glauben schon, es ist wunderbar,

dich, ………., in Öl zu sehn, so natürlich und klar.

Eine Erinnerung an die vergangene Zeit:

du veränderst dich, doch das Portrait, das bleibt.

Für dich, ……….., nur das Beste, und das mit Gefühl:

Wir sagen nur eins: ……… in Öl!

Das Bild, das wir dir heute geben,

ist gegriffen aus dem richtigen Leben.


Die Leinwand vom Feinsten, die Farben die stimmen

das kann nur einem wahren Meister gelingen .

Das Beste war uns gerade gut genug,

nur Spitzenkünstler kamen bei uns zum Zug.

Für dich, ………., nur das Beste, und das mit Gefühl:

Wir sagen nur eins, ……… in Öl!


Bekannte Künstler wie Picasso und van Gogh,

hätten es nicht besser vermocht.

Dein Anblick ist ein wahrer Genuss,

sodass gleich jeder hinschauen muss.

Ein Kunstwerk für dich, ………, ohnegleichen,

das bekommen ansonsten nur die Reichen!


Für dich, ………, nur das Beste, und das mit Gefühl:

Wir sagen nur eins, ……… in Öl!

Das Bild ist in Farbe, nicht nur in schwarz-weiß,

der Künstler bekam einen ganz besonderen Preis!


So haben dich deine Gäste noch niemals gesehn,

ich muss es hier sagen, er ist total fotogen.

Alle Leute, sie werden hier staunen,

ganz Düsseldorf wird noch tagelang raunen.

Für dich, …….., nur das Beste, und das mit Gefühl:

Wir sagen nur eins, …….. in Öl!


Stell es zu Hause in den richtigen Raum,

dann siehst du es nachts noch, vor dir im Traum.

Wir kommen zum Ende der Rede – der langen,

wir wollen dich nicht länger auf die Folter spannen.


Komm her, lieber ................., und genier dich nicht lange,

enthüll nun das Kunstwerk und mach dich nicht bange.

Für dich, ………., nur das Beste, und das mit Gefühl:

Wir sagen nur eins, …….in Öl!


Die in der Mitte der Leinwand befindliche Flasche ist mit einem einlaminierten Foto und dann mit ganz normalem Speiseöl gefüllt. Nach einiger Zeit drückt sich das Foto dann an die Flaschenwand.Das Geburtstagskind hat sich auf jeden Fall über diese Überraschung gefreut.Liebe Grüße
Antje



GESCHENKE ZUM 50.GEBURTSTAG









Mein Bruder hat zu seinem 50.Geburtstag den obigen Fresskorb von uns erhalten und da er ein England-Fan ist, haben wir ihm so einige Leckereien aus ,,Good Old England" besorgt. Dazu habe ich ihm die obige Karte gestaltet und zwar nach einer Vorlage die ich bei Margret auf dem Blog entdeckt habe. An dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön an Dich Margret für Deine tollen Inspirationen.Für die Karte habe ich grünen, beigen und weißen Cardstock verwendet und mit diversen Stempelcoloration bestückt. Zum Einsatz sind unter anderem Stempel von VILDA gekommen, an denen ich mich mal wieder mit meinen Copic caio austoben konnte.
Liebe Grüße
Antje

SPITZHUT ZU HALLOWEEN







Natürlich ist Halloween schon vorbei und es geht mit riesen Schritten Richtung Weihnachten. Dennoch möchte ich Euch diesen Spitzhut nicht vorenthalten. Habe diese mit meiner Silhouette Cameo aus schwarzem und lila farbigem Cardstock geschnitten.Dazu habe ich farblich passende Candis sowie geschrumpfte und colorierte Embellishments aufgesetzt.Gefüllt mit Kaudragees habe ich diese dann verschenkt. 
Liebe Grüße
Antje