Dienstag, 30. November 2010

KALENDERBLATT DEZEMBER


Nun ist es vollbracht, hier ist mein Kalenderblatt für den Monat Dezember - das Jahr ist nun komplett. Die Tilda ,,Santas little helper" von Magnolia paßt wunderbar in die nun kommende Weihnachtszeit.Coloriert habe ich mit copic ciao. Verziert habe ich das ganze noch mit Tannenbaum-Brads.Ich wünsche alle unseren Blogbesuchern eine schöne Woche.

Liebe Grüße Antje

Montag, 29. November 2010

WEIHNACHTLICHE TATÜBOXEN




Diese Tatüboxen habe ich diesmal mit KANBAN Papier gemacht und mit gestanzten Labels verziert. Wieder ist der Hirsch von EK sucess sowie der Stempel ,,Besinnliche Festtage" von Whiff of Joy zum Einsatz gekommen.
Liebe Grüße
Antje

SECHSECKSCHACHTEL

Mit dem Ultimate Pro habe ich die obige Schachtel gemacht und ein Sichtfenster hinein geschnitten. Da mir der Wichtel von Vilda so gut gefällt, habe ich ihn mit darauf verarbeitet.Coloriert habe ich mit copic ciao.Gefüllt ist die Schachtel mit Marzipanherzen.
Liebe Grüße
Antje

PARKSCHEIBEN




Auf Wunsch habe ich nochmal Parkscheiben kreiert. Diesmal mit verschiedenen Hintergründen und Fahrzeugen.Man sollte jedoch bei Benutzung darauf achten, daß diese so nicht anerkannt werden und sollte auf jeden Fall eine zusätzliche gültige Parkscheibe benutzen. Ansonsten kann das teuer werden.
Liebe Grüße
Antje

WINTERGRUß


Da unsere liebe Andrea zur Zeit am anderen Ende der Welt weilt, habe ich ihr vor ihrer Abreise noch einen Wintergruß zukommen lassen.Wie zu sehen, beinhaltet die Tüte einige süße Kleinigkeiten. Das ganze habe ich mit einem selbstgemachten Label verziert.Dieses ist mit einer CreaTables Stanzform von Marianne design entstanden und wurde mit rotem Cardstock unterlegt. Der ,,kleine Wintergruß" ist ein Freebie aus dem www. Der Hirsch ist ein Stanzer von EKsucess.
Liebe Grüße
Antje

WEIHNACHTSTÜTE

Aus einem weißen DINA 5 Umschlag habe ich die obige Tüte gefalten und mit der neuen großen Spellbinders Grand Labels Four als Verschluß bestückt.Verziert habe ich diese dann mit einem Topper von KANBAN, ausgestanzten Sternen und einem SHAPEABILITIES Fancy Tag von Spellbinders.
Liebe Grüße
Antje

Samstag, 27. November 2010

WEIHNACHTSLATERNE


Diese Weihnachtslaterne ist aus der großen Labels-Stanzform 1 entstanden und zwar in Kombination mit der dazu passenden kleinen Labels-Stanzform 1.Verziert habe ich ich das ganze mit karierten Bändern, kleinen Glöckchen sowie den Hirschen von Ek success und einigen Sternen-Stempelabdrücken.In das innere habe ich ein Teelichtglas gesetzt.Diesmal habe ich normalen Cardstock in weiß und rot verwendet.
Liebe Grüße
Antje

NEUE SPELLBINDERS










Für die neue Grand Calibur hat die Firma Spellbinders neue große Stanzformen herraus gebracht.
Dies hat mich zu den obigen Kreationen inspiriert.Verwendet habe ich dazu unter anderem Background-Papier sowie diverse weihnachtliche Topper von KANBAN.
Liebe Grüße
Antje

SPELLBINDER HEIRLOOM ORNAMENT



Der obige Anhänger ist nach einer Vorlage von WaltzingMouse entstanden.Verwendet habe ich KANBAN-Papier.Das schöne an diesem Ornament ist, daß man es noch befüllen kann und somit eignet es sich auch als kleines Weihnachtsmitbringsel.
Liebe Grüße
Antje

Freitag, 26. November 2010

KLEINER WINTERGRUß



Neulich habe ich den kleinen Wintergruß kreiert.Verwendet habe ich eine Spellbinders Stanzform sowie den Wichtelstempel von Vilda. Das Hintergrundpapier ist normaler roter Cardstock, das rote Kristallpapier ist von K & Company.Coloriert habe ich mit copic ciao.
Liebe Grüße
Antje

TEELICHTHALTER

Die Firma Hobby Fun hat mich mal wieder inspiriert und so ist die obige Teelichthalterung mit einem wunderschönen Papier von KANBAN endstanden und weil es gerade so gut passte, habe ich die Hirsche von Ek success ebenfalls darauf verewigt.
Liebe Grüße
Antje

KLEINES BÜCHLEIN






Hallo liebe Blogbesucher!
Heute möchte ich Euch das obige Büchlein zeigen, daß ich extra für das ,,Steckenpferd" in Köln am letzten Wochenende kreiert habe. Maria Gato hatte dort einen Stand und unter anderem die neue Spellbinders GRAND CALIBUR präsentiert. Zu diesem Zweck habe ich ihr einige Muster -
unter anderem das obige - erstellt, um zu zeigen was man bzw. frau so alles mit diesen wunderbaren Spellbinders Stanzformen machen kann. Leider wurde das obige Muster dort von einem Messebesucher entwendet. Das ist natürlich sehr schade, vorallem wenn man bedenkt, daß man auch anders an solche Vorlagen kommen kann.
Ich hoffe es gefällt trotzdem.
Liebe Grüße
Antje

Sonntag, 21. November 2010

ADVENTSKALENDER II






Für meine Freundin Marion habe ich die obige Komode zu einem Adventskalender gestaltet.Da wir beide die Magnolia Stempel so gerne mögen, kamen diese reichlich zum Einsatz.Die einzelnen Schubladen sind mit diversen Kleinigkeiten gefüllt und erheblich größer als normale Streichholzschachteln. Als Griffe habe ich Brads verwendet.Auf dem Deckel befindet sich eine Easelcard, auf der nicht nur diverse Magnolia Stempel sondern auch der Tannenbaum von CreaTables von Marianne design seinen Paltz gefunden hat.Coloriert habe ich wieder mit copic ciao.Wie zu sehen habe ich hier auch Spellbinders Stanzformen als Hintergrund benutzt. Und da Marion Ihren Kalender bereits in Empfang genommen hat, kann ich ihn nun auch auf unserem Blog zeigen.
Liebe Grüße
Antje

AVENTSKALENDER



Der erste Adventskalender hat seinen Empfänger bereits erreicht, so daß ich ihn jetzt zeigen kann. Das Grundprinzip ist aus dem Buch ,,Festliche Adventskalender" aus dem Christopherus Verlag und wurde von mir entsprechend der obigen Bilder abgewandelt. So habe ich Papier von Sevaha aus Leichlingen - diesmal in Blautönen gehalten - verwendet sowie den schönen neuen Sternstempel von der Firma Rayher.
Desweiteren sind Stanzformen von Marianne design - CreaTables - die ich mit schwarzem Cardstock unterlegt habe - sowie die Hirschstanzer von EK Sucess in Black Lastra zum Einsatz gekommen. Dieser Kalender ist beidseitig und von oben mit süßen Kleinigkeiten gefüllt.Für die Zahlen habe ich Design Aufkleber benutzt.
Liebe Grüße
Antje

KALENDERBLATT NOVEMBER 2010


Gerade noch geschafft bevor der November vorbei ist. Hier also das Kalenderblatt für den vorletzten Monat in diesem Jahr. Die Abschieds-Tilda von Magnolia paßte zum Ende der Sommerzeit und wenn man heute auf das Thermometer schaut hat man schon einen Vorgeschmack auf den kommenden Winter.
Ich wünsche allen unseren Blogbesuchern einen schönen und erholsamen Sonntag.
Liebe Grüße
Antje

Dienstag, 2. November 2010

WEIHNACHTLICHES KÖRBCHEN




Die Vorlage zu diesem Körbchen ist von Ellis Hendricks und sie befindet sich im Hobbyjornaal Nr.66. Mein Körbchen habe ich allerdings weihnachtlich gestaltet und mit Hänglar Stempel versehen.Das gestreifte Hintergrundpapier ist von KANBAN, das innere ist einfacher grüner Cardstock.Die Bordüre ist aus rotem Cardstock mit dem Doily Lace Stanzer von Martha Stewart gemacht. Die Stempel habe ich mit copic coloriert.Diverse Bänder sowie Ziernägel und Stickles haben das Ganze vervollständigt.Zum Schluß haben die beiden Hänglars noch eine Plüschkugel auf ihren Mützen erhalten.
Ich wünsche allen unseren Blogbesuchern eine schöne Woche.
Liebe Grüße
Antje