Sonntag, 25. Juli 2010

TEELICHTKARTE


Endlich hatte ich mal die Zeit diese Art von Teelichtkarte nachzubauen. Im www gibt es ja etliche Anleitungen aber in Prinzip sehen fast alle gleich aus. Es bleibt also dem jeweiligen Designer überlassen wie sein Endwerk aussehen wird.Ich wollte diesemal Lavendel-Teelichter verschenken und somit habe ich das Schmetterlingspapier von Rayher gewählt, das Ergbnis ist oben zu sehen. Meine beiden Mit-Blogbesitzerinnen habe sich darüber gefreut und ich bin stolz, daß mir dies so gut gelungen ist.
Liebe Grüße
Antje

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen