Sonntag, 28. März 2010

BASTELAUFGABE MÄRZ 2010



Die Bastelaufgabe für den Monat März lautete: Gestalte eine Karte im Schneekugel-Design.
Dekorvorgabe war Frühling oder Österlich ansonsten keine weiteren Vorgaben. Meine Ergebnisse seht ihr hier - eigentlich von beidem etwas. Als Hintergrund habe ich Papier von Karen-Marie Klip - Green Miniflowers - und eine österliche Tilda von Magnolia verwendet. Coloriert habe ich wieder mit meinen copic ciao.Ovale Spellbinders sowie Blüten und Bänder haben das Gesamtbild komplettiert. Um den Schneekugel-Effekt darzustellen, habe ich Acetat über die runde Form geklebt.
Ich wünsche allen unseren Blogbesuchern einen schönen restlichen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Antje

DANKESCHÖN



Anläßlich meines Geburtstags-Frühstücks habe ich meinen beiden Freundinnen Marion und Andrea ein kleines Dankepräsent für die schönen Geschenke kreiert. Die Türhänger zum Füllen dienten mir als Basis. Das Papier ist diesmal von ,,Forever Friends"A4 Double-sided Cardstock sowie von makingmemories. Den kleinen Dankestempel gab es auf der Creativa in Dortmund als Geschenk von La Blanche, der Spruchstempel ist von ,,der bessere Eindruck".
Die Blüten sind mit den Floralstanzern von Nellie Snellen gemacht.Zum Einsatz ist auch mal wieder meine Scallop-Stanzform von Spellbinders gekommen.Das lesende Mädel ist von
www.De-Stempelwinkel.nl - meine neueste Erungenschaft ebenfalls von der Creativa. Zu guter Letzt habe ich noch zwei Schmetterlinge mit den Stanzern von tonic darauf verewigt.Im übrigen habe ich gleich die Gelegenheit genutzt und unsere neue Bastelaufgabe für den Monat April in den Türhängern mit übergeben.
Liebe Grüße
Antje

Dienstag, 23. März 2010

KALENDERBLATT MONAT APRIL


Für den Monat April habe ich die Regen-Tilda von Magnolia gewählt. Nun will ich hoffen, daß ich damit den kommenden wechselhaften Monat April überlisten kann. Wer weiß!Vielleicht gelingt es ja.Coloriert habe ich wieder mit meinen copic ciao.
Liebe Grüße
Antje

Montag, 22. März 2010

HERZSCHABLONE VON RAYHER


Marion hat mir letzte Woche diese Herzschablone von der Fa.Rayher besorgt, daraus läßt sich die obige Schachtel herstellen.Ich finde sie eignet sich hervorragend für Muttertag.Das wunderschöne Pünktchen-Papier von makingmemories hat es mir momentan angetan, ebenso die schönen Schmetterlinge.Hier habe ich diese auch aus hochglänzendem Gold gestanzt und mit den Pünktchen-Schmetterlingen kombiniert.Gefüllt mit leckeren Sachen oder aber mit einem schönen Duft könnte dies recht gut bei den Müttern ankommen.
Danke fürs schauen und allen unseren Blogbesuchern eine schöne und sonnige Woche.
Liebe Grüße
Antje

SCHABLONE NUMMER 3








Hier ist sie nun, die dritte Schablone von B-C-E UK Ltd. Damit kann man, wie in meinem Beispiel zu sehen, diese Blütenschachtel herstellen und ganz nach eigenem Geschmack verzieren und dekorieren.Einige Schrift- und Blütenstempel habe ich darauf verewigt und der Herzstanzer von Martha Stewart fand ebenso seinen Weg hierhin wie auch wieder die Schmetterlingsstanzer von tonic.Ein kleiner Anhänger in Form eines Engels macht die ganze Sache dann komplett.
Liebe Grüße
Antje

TÜRHÄNGER

Und wieder ein Türhänger, diesmal um ihn mit Kleinigkeiten zu füllen.Verwendet habe ich kanban Papier, Stanzer von Martha Stewart und einen Schmetterlingsstanzer von tonic.
Antje

MULTIFRAME´S VON NELLIE SNELLEN



Auf der Creativa in Dortmund habe ich bei Nellie Snellen die Multiframe Stanzform für die BigShot gekauft und diese gleich mal auf dieser Schachtel verwendet. Das Pünktchen-Papier ist von makingmemories.Die Pünktchenblüten sind mit einem Stanzer entstanden.
Viele Grüße
Antje

Geburtstagskarte

Uupps, fast vergessen!
Naturülich gabe zu dieser Verpackung auch eine Karte.
Den Spruch fand ich einfach zu schön.
Gekauft bei der Stempelbar.


Geburtstag

Tja, wie Marion schon erwähnt hat. die Geburtstage reißen nicht ab. Kaum aus dem Urlaub wieder zurück, musste ich mich auch schon wieder mächtig ins Zeug legen.
Bin dann noch am Samstag schnell auf die Creativa gestiefelt und konnte nicht an dieser Verpackungsvorlage vorbei.
Da ich nicht unbedingt der VP-Künstler bin (dafür ist unsere Antje zuständig), hat sich mein Geburtstagskind doch sehr darüber gefreut.
Aber seht selbst............


LG Andrea

Dienstag, 16. März 2010

GEBURTSTAGE...




Hallo, Geburtstage reissen zur Zeit nicht ab. Antje hatte jetzt ihren Ehrentag und bekam natürlich eine grosse Karte mit viel Text sowie einen lila Schokoladeneierkarton veredelt und gefüllt mit einer selbstgemachten Brosche. Muss sie lieb gewesen sein, oder ??? Natürlich !!!!Das wars für heute, denn ich muss meinen Wunschzettel für die Creativa schreiben. Bis bald..
marion

Donnerstag, 11. März 2010

NÄCHSTER GEBURTSTAG


Hallo, viele Geburtstage zur Zeit - dies war eine Karte für meine Schwägerin. Natürlich wurde im Innenleben auch ein schöner Vers geschrieben. Das wars für´s heute - bis bald, alles Gute.
Alles Liebe Marion

Mittwoch, 10. März 2010

BROSCHE

Hallo, hier ein Geb.-Geschenk für meine Freundin Antje. (mein Erstlingswerk)
In der Hoffnung, dass es gefällt und getragen wird - die Farbe trifft auf jeden Fall
die Lieblingskleidungsfarbe zur Zeit.
einen schönen Abend - grüsse Marion

GEBURTSTAG

Guten Abend, hier ist die Geburtstagskarte für Schwiegermama.
mfg marion

FALZEN & FALTEN MIT DEM SCOR-PAL



Meine neueste Erungenschaft dieses tolle Buch, gestaltet von Isabelle Weber & Maria Beutel von www.scrapbookheaven.de. Superschöne Ideen mit Anleitungen zum Scor-Pal und auch zum Metric Scor-Pal sind in diesem Werk enthalten. So ist denn auch diese Schachtel entstanden.
Dazu habe ich dann wieder die neuen Schmetterlingsstanzer von tonic und eine Stanzform von sizzix verwendet.Ein paar Diamonds von kanban sowie stickles von Ranger haben das ganze vervollständigt.
Viele Grüße
Antje

Montag, 8. März 2010

UNGEWÖHNLICHE SCHACHTEL



Vor einigen Tage habe ich von Andrea diese ungewöhnliche Schachtel erhalten, prall gefüllt mit Mentos.Leider hat sie mir nicht verraten wie diese gemacht wird. Aber da komme ich auch noch hinter. Jetzt möchte ich ihr erstmal dafür danken und ihr einen schönen erholsamen Skiurlaub wünschen.
Liebe Grüße
Antje

SCHABLONE NUMMER 2







Dies ist nun die zweite Schablone von www.b-c-e.co.uk die mir in die Finger gekommen ist. Leider können die Bilder die Farbe nicht wirklich gut wiedergeben, denn eigentlich ist das grün viel kräftiger als hier zu sehen.Da mir nun so richtig nach Frühling zumute ist, habe ich diesesmal meine neuen Schmetterling-Stanzer von tonic verwendet und weil das alles so gut paßte kamen hier endlich auch mal wieder clear stamps - von Autumn Leaves - Spring Swirl -zum Einsatz.Die Ränder sind mit Stempelfarbe von Encore ,,Honey Dew"sowie
Brilliance ,,Galaxy Gold" gewischt.Bordürenstanzer von Martha Stewart sowie grüne Bänder haben das ganze vervollständigt.
Liebe Grüße
Antje

NEUE SCHABLONEN

Bei Maria http://www.felicity-online.de/ habe ich letzte Woche neue Templates entdeckt und das kann man z.B. damit machen: hier einen Fächer mal als Einladungskarte.............




..............oder eine Schachtel in Form einer Spitztüte, die man mit vielen leckeren Kleinigkeiten und sogar mit Bastelmaterial zum verschenken füllen kann.



Verziert habe ich mit den unterschiedlichsten Materialien, z.B. Herz-und Bordüren-Stanzer von Martha Stewart, Fleur de Lis von Spellbinders, Floral-Stanzer von Nellie Snellen, Stempelmotiv von Magnolia - coloriert mit copic ciao, Papier von makingmemories und basicgrey sowie diverse Brads und Blüten.

Der Gestaltungs-Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt.
Da es viele weitere Schablonen von der Firma http://www.b-c-e.co.uk/ gibt werde ich sicher in den nächsten Tagen weitere Kreationen auf unsere Blogseite einstellen.

Ich wünsche allen unseren Blogbesuchern einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße
Antje